Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln
 



Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Me on Twitter
  Me on Youtube

Letztes Feedback
   25.11.17 12:56
    Haben sich entschieden,
   29.11.17 05:39
    Um geschwacht zu werden
   30.11.17 11:16
    Sie planen, sich von der
   2.12.17 07:17
    Sie planen rasproschtsch
   7.12.17 09:13
    Speziell bedauern fur Si
   8.12.17 10:40
    Sie wollen poimet zwei F


http://myblog.de/untunedguitar

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Mein Name? VerstimmteGitarre, Verstimmte_Gitarre, ZamZombie, UntunedGuitar oder einfach nur Marcel.

 

Ich bin meines Zeichens Musiker und studiere Tontechnik. Diesen Blog habe ich gestartet da ich täglich Pendle und mir dabei 1000 Gedanken in den Kopf schießen, welche teils interessant und teils lustig sind. Damit diese Gedanken aber nicht verlorgen gehen, habe ich beschlossen sie schriftlich festzuhalten und mit euch zu teilen. =)

Viel Spaß beim lesen!

Alter: 25
 
Universität: SAE in Köln

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
War ich klein...

Wenn ich mal groß bin...:
Groß? o.O Irgendwas mit 1,70 is nich groß xD

In der Woche...:
Bin ich meist beschäftigt mit Pendeln und in Vorlesungen sitzen.

Ich wünsche mir...:
Zu viel... zu intim

Ich glaube...:
An relativ viel und ich lasse auch gerne an mich glauben, woran ich nicht glaube ist Gott.

Ich liebe...:
*Mich im Spiegel betrachte und schmacht* Öhm... joa... xD

Man erkennt mich an...:
Chucks, Jeans, wahlweise Lederjacke oder Mantel

Ich grüße...:
Die ganze Welt =)



Werbung



Blog

18.11.09

Ein Tag der schon schön anfängt! Ich wachte heute morgen auf und die Sonne schien in mein Zimmer, dazu muss ich erwähnen, dass ich seit Jahren keine Roläden mehr hab und auch gar nicht mehr ohne ein gewisses Licht im Zimmer schlafen kann xD und ich liebe es im Sommer, oder an Tagen wie diesen, aufzuwachen und die Sonne in mein Zimmer scheinen zu sehen =3. Da machen einem die wenigen Stunden Schlaf, die man nur hatte auch nichts.

Der Schaffner der gerade vorbeikam, den kannte ich jetzt schon xD. Zumindest hab ich ihn schon oft gesehen, vllt kennt er mich in einem halben Jahr schon und kontrolliert mich irgendwann nur noch einmal im Monat, weil er weiß dass ich immer 'ne Monatskarte hab xD.

Ich mag das Rheintal =3 vor allem wenn die Sonne so schön scheint wie heute. =3 Ich mag eben Sonne xD.
Meine Mumm hat einen Weihnachtsstern gekauft, ihr wisst schon, dieses Unkraut xD, nur um mich zu ärgern *böse guck*.
Sie weiß dass ich noch nicht will dass es schon Weihnachten wird und kalt und bääääh xD.

Ich bin in Remagen, der Station, bei der ich gestern unfreiwillig aussteigen musste. Da habe ich übrigens jemanden kennen gelernt und das sogar mal Namentlich xD. Wenn ich sonst Leute im Zug kennen lerne, frage ich nie nach Namen, aber da wir gestern alle in Remagen raus mussten und sie nicht wusste wie sie jetzt nach Koblenz kommen sollte (Jap, es war eine sie o.o (verwunderte Klammer? Wieso? o.O)) um ihren Zug zu kriegen, hab ich ihr angeboten sie mitzuholen, da ich mich eh hab abholen lassen von meinem Vater.
Wir haben sie dann auch mitgenommen und am Hauptbahnhof raus gelassen. Sie wollte, dass ich sie bei StudiVZ adde, das hab ich auch gemacht, obwohl ich eine Weile suchen musste. Ich hatte zwar ihren Namen und wusste wo sie Studiert, aber das Bild, was ich von Ihr im Kopf hatte und das was ich dann nachher im VZ gesehen hab, wichen ein wenig voneinander ab. xD
Getroffen hab ich sie mit einem Mantel, wie ich ihn auch hab und Chucks. Doch auf ihrem Profilbild trug sie ein recht aufreizendes Lederoberteil o.O xD, das irritierte mich im ersten Moment ein wenig, aber ich hab das Gesicht dann doch erkannt. :P

Ich find es irgendwie cool, dass ich ständig Leute im Zug treffe. So kann man seine Menschenkenntnis erweitern. Wenn man sich die Leute so anschaut, kann man irgendwann Muster erkennen. Ich weiß, es ist eigentlich scheiße Menschen zu Pauschalisieren, aber es funktioniert leider immer wieder recht gut. Man lernt Leute einzuschätzen, wenn man sie nur anschaut.
Gut, bei mir ist das ja auch noch so was wie ein Hobby, aber is ja auch egaaaal, ihr wisst was ich meine :P.

Na ja, mir gehen die Ideen aus und irgendwie herrscht grade Kopfkino… muss Schluss machen xD bis dann =)
18.11.09 12:07


Werbung


17.11.09

Kopfschmerzen die noch von Gestern anhalten und den Zug verpasst, das ist ja eigentlich etwas, dass den Tag nicht sonderlich gut beginnen lässt. Aber ich hatte heute ein riesiges Erfolgserlebnis gehabt! Ich habe die Theoretische Führerscheinprüfung bestanden!!!! =3
Das macht den ganzen anderen Rest nur halb so schlimm. xD
Heute werde ich wohl mal 2 Stunden länger in der SAE bleiben müssen um meine Schnittübung mal anzufangen. Habe noch nie mit Pro-Tools gearbeitet und mir wurde vom Dozenten gesagt, dass es recht wichtig sei, mal mit Pro-Tools zu arbeiten, da es wirklich in beinahe jedem Studio vorhanden ist und da die Praxistests sowieso auf dem Programm durchgeführt werden. Von daher wäre es recht hilfreich sich mal da einzuarbeiten. :P

Irgendwie sind diese Trans-Regio Züge weitaus enger, als die normalen REs. :/ Außerdem wirken sie verdammt ungemütlich. Na ja, nach Hause fahr ich heute mittag ja wieder mit dem RE.
Die Müdigkeit und Kopfschmerzen hauen heute richtig böse rein x.x. Mal sehen wie das heute noch wird, vielleicht is es ja auch weg nach 'ner Zeit.

Kurz nach 11 und erst in Remagen, um diese Zeit bin ich eigentlich schon längst durch Bonn durch, auf dem Weg nach Brühl. o.o Das dumme ist, ich muss im Köln noch einmal umsteigen in irgendeine S-Bahn, damit ich nach Mühlheim gelange o.O… Na das wird ja spaßig xD.
Aber es ist nicht schlimm wenn ich ein paar Minuten später zum Unterricht erscheine. Interessiert ja niemanden, Hauptsache ich war da.

Ich weiß nicht warum, aber ich mag so einen leichten Muskelkater o.O. Ich hatte gestern nach langem mal wieder Training und jetzt ziepst es ein wenig an Bauch und Brust… das hat was xDD… Man weiß dass man was getan hat.

Gerade ist eine Frau mit so einem hässlichen, laufenden Couchkissen reingekommen. Wie ich Köter die nicht bis Kniehöhe gehen und beim Bellen hüpfen doch verabscheue. Das is doch eigentlich eher Futter für 'nen richtigen Hund… eine Katze mit Sprachfehler… 'ne Rennratte… Bellendes Wollknäuel… F*****lecker xD… mir fallen keine bösen Namen mehr ein x.x.
Das schlimmste ist es, wenn die Viecher durch eine Fußgängerzone getragen werden o.O. Nichts, was nicht selbst durch die Fußgängerzone laufen kann, ohne dabei totgetrampelt zu werden, darf man als Hund bezeichnen. xD
Gestern ist so ein Ding neben mir her gedackelt, im ersten Moment wollte ich drauf treten, doch dann sagte ich halblaut zu mir selbst "Nein Marcel! Du bist ein guter Mensch!". Außerdem hatte ich keine Lust auf das aufgebrachte Geschrei des Frauchens xD.
Komisch, es sind auch immer nur Frauen die diese Viecher rumführen. Entweder alte Schachteln mit Pelzmänteln, oder aufgetakelte Tussis die ich schon hassen kann wenn ich sie nur ansehe.

Für's erste werde ich hier wohl auch mal Schluss machen, macht's gut =3.

Wow, gerade spüre ich jeden einzelnen Muskel meines Körpers, anscheinend bin ich für Heute ziemlich am Ende meiner Kräfte.
Aber ich muss sagen, alles in allem war es ein genialer Tag! Ich habe die Führerschein Theorie bestanden und ich war zum ersten Mal im Tonstudio und hab am Mischpult gearbeitet *_*. Ein Traum wird endlich wahr! xD
Die nächsten zu nehmenden Hürden, werden nun der 1. Theorie Test der SAE und die Praktische Fahrprüfung, die hoffentlich auch bald folgen wird. Für den Test bei der SAE habe ich nun noch circa anderthalb Wochen Zeit. Ich habe ehrlich gesagt noch nichts dafür getan o.O.
Es gibt noch etwas das bald ansteht! Das Treffen mit Siggi, nachdem es nun, im Prinzip, 2 Mal verschoben werden musste, hoffe ich dass es diesmal nun endlich klappt! =)
Aber ich bin zuversichtlich, jetzt wo alles so prima läuft, was soll da schon schief gehen, ich werde in den nächsten 2 Wochen schon nicht plötzlich versterben .

Wenn ich heute nach Hause komme, hab ich sogar mal nichts zu tun o.o. Ein schöner Tag =3 xD.

Es ist nun viertel nach 6 und ich befinde mich in Oberwinter. Ich mag es nicht wenn's schon so früh dunkel ist. Etwas dass ich am Herbst mal nicht mag, obwohl ich die Jahreszeit an sich doch recht schön finde, auch wenn das Wetter ein wenig störrig ist.
Uhu, wegen eines Notarzt Einsatzes ist die Strecke zwischen Andernach und Koblenz für unbestimmte Zeit gesperrt… Ich werde wohl noch eine Weile im Zug bleiben müssen. :/
Noch sind wir in Remagen. Na ja, kann ja nicht alles glatt laufen ._.

Wenn die einem wenigstens mal sagen könnten wie lange man noch warten muss, aber nein, keiner weiß was genau los ist und wir dürfen uns den Hintern platt warten.

Tja, da hat sich wohl jemand vor den Zug geworfen, alle Züge wurden zurückgeleitet, deshalb hab ich mich in Remagen abholen lassen. Na ja, jetzt bin ich endlich daheim… halb 9… xD

Atta Atta =3

17.11.09 20:41


12.11.09

Wuhuuu, mein Akku hält nich mehr lange xDD. Hätte meinen kleinen Kumpel hier wohl doch mal an die Steckdose hängen sollen.
Na ja, jetzt muss ich damit leben :/.

Wetter is übrigens richtig beschissen xD. Es schüttet wie aus Eimern und es sind gerade mal 5°C. Frisch o.o…
Geschlafen hab ich natürlich auch nicht lang, na ja, daran bin ich aber selbst Schuld . Ich alte Nacht Eule xD.
Seit gestern Abend bin ich irgendwie auf einem Dauerschleife Trip. Ich habe ein Lied, das ich ständig höre, gerade ist es "Break the Silence" von "Killswitch Engage".
Ich würde es gerne mal Covern, aber das ist so extrem schwer zu spielen, dass ich mir glaube ich eher die Finger breche xD. Aber ein Versuch wär's mal Wert o.o.

OOooookayy… gerade wurde ich doch tatsächlich auf 27 geschätzt?! o.O xDD
Die Frau war auch irgendwie merkwürdig. Total verafft, is zwischenzeitlich immer wieder eingepennt und hat Schwierigkeiten zu sprechen gehabt.
Ich hab sie schon öfter getroffen, aber daran erinnert sie sich nie. Ob sie wohl unter Drogeneinfluss steht?
Grundsätzlich hab ich nichts gegen Leute die sich ab und an mal einen Joint genehmigen oder ähnliches, aber man sollte es besser nicht übertreiben, damit tut man seinem Hirn und seiner Gesundheit nichts gutes. o.O

Määh, an mir is grad jemand vorbei, der einen Scherz gemacht hat, das finde ich ja noch ganz cool, aber muss er mich unbedingt Siezen? T_T Ich fühl mich alt!!! xD
Ab heute trage ich nur noch die neuste Teenie Mode und spreche wie ein total überdrehter 14 Jähriger!!! xD Is ja schlimm so was.
Ich bin Musiker und Tontechnik Student. Nichtmal unsere Dozenten lassen sich Siezen… das Wort "Sie", existiert in meinem Wortschatz überhaupt nicht als Anrede! Höchstens als Platzhalter für einen Weiblichen Namen, aber niemals als Anrede!! Gibbet doch nit!

Ich frage mich sowieso warum ich so viel Älter wirke als alle anderen in meinem Alter? Hab ich so viel mit "alten" Menschen zu tun, dass ich schon wirke als wäre ich so alt?
Seit ich 14 bin werd ich behandelt wie ein Erwachsener und damals hatte ich echt nur mit Kindern in meinem Alter zu tun, doch selbst da war ich irgendwie schon reifer und weiter als die anderen. Woran das wohl liegt? o.O
Na ja, bin eben nicht ganz normal!

Okay, gleich gibt der akku (oder das? o.O) auf, ich muss schluss machen xDD

Ich weiß irgendwie nicht was ich heute erzählen soll, denn mein Tag war ganz gewöhnlich, wie jeder andere auch. So gewöhnlich, dass es fast wieder ungewöhnlich war.
Es ist nichts, aber auch nichts erzählenswertes passiert, da ist doch irgendwas faul o.o.
Schleicht sich etwa schon die Routine in mein Leben?

Ich höre meine Musik und starre aus dem Fenster. Eben habe ich mal was für den Führerschein getan. Aber was will ich eigentlich? Was ist mir im Moment am wichtigsten? Genau weiß ich es nicht, es gibt insgesamt 3 Dinge in meinem Kopf, die sich um die Vorherrschaft streiten, wobei eins so langsam zu überwiegen scheint.
Aber ich werde mal für mich behalten was das ist. ;-)

Ab heute hab ich wieder Wochenende o.o was fang ich denn damit an? Momentan zieht mich alles von zu Hause weg. Ich will einfach nicht mehr da bleiben, ich muss irgendwas unternehmen was weit weg ist. Ich würde ja gern mal jemanden besuchen, hab aber momentan kein Geld, das heißt ich komm höchstens nach Köln, aber nicht weiter. ._.
Gerade bin ich wieder an Bad Breisig vorbei, ich lebe noch, aber ich war unachtsam, ich habe vor mich hingeträumt und nicht darauf geachtet ob dort, nach meinem Blut lechzende Zombie Vampire, die von L geschickt wurden standen.
 
Ich glaube für heute reicht es :P ich lasse euch in Frieden und wünsche ein schönes Wochenende! =)
12.11.09 18:07


11.11.09 (Alaaf!!! xD Oder wie wir in Koblenz sagen "Olau!" (Jeckische Klammer!))

5 Minuten vor 9, dieser Zug wird um 10:30 am Kölner Hauptbahnhof ankommen, somit ist es eine der letzten Möglichkeiten rechtzeitig in Köln zum Karnevalsbeginn um 11:11 anzukommen.
Am Bahnhof habe ich schon eine ganze Menge verkleideter Menschen gesehen und ich gehe mal davon aus, das einige von denen auch mit diesem Zug fahren werden.
Wo kommt dieser Beißende Knoblauchgeruch her? Das is ja grausam!

Irgendwie mag ich Karneval. Zwar kann ich die ganzen Besoffenen nicht unbedingt leiden, aber das Verkleiden und die ganze Witzelei, find ich großartig. =3 Dann fühle ich mich einmal im Jahr nämlich so, als ob es noch mehr bescheuerte wie mich gibt. Auch wenn das bei denen nur ein paar Tage anhält und bei mir das ganze Jahr andauert. xD

Oh man, heute wird's wirklich voll hier drin xD.
Heute Morgen wurde im Radio schon gemahnt sich bei Großveranstaltungen und großen Menschenansammlungen bloß vor der Schweinegrippe in Acht nehmen soll. Nun denn, wagen wir's! xD Apropos Schweinegrippe *Nase putz*, irgendwie bin ich leicht erkältet, hoffentlich wird das nich noch schlimmer, das wäre doch wirklich nervig.
Boa, dieser verdammte Knoblauch Geruch geht mir tierisch auf die Nerven! xD Kann mal jemand Furzen? Das wäre zwar nicht angenehmer, aber es würde ein wenig Abwechslung in die Sache bringen. o.o

Wir fahren am Bananen Bahnhof ein, heute sind wir den Zombie Vampiren eindeutig überlegen, oder sind etwa unter den Reisenden welche von ihnen?

Gerade kam eine Frau von der Toilette, sie hielt sich die Hand vor's Gesicht und sah ziemlich angewidert aus, dann weiß ich jetzt wenigstens wo der Knoblauch Geruchsherd liegt xD.
Ach ja, der Duft schreckt die ZVs doch auch ab, kein Wunder! Kluge unwissende Menschen, die haben sich ja ganz instinktiv geschützt! =3

Überall Menschen mit Sekt, das erinnert mich an meinen letzten bösen Alkohol Absturz, so was darf mir heute nicht passieren, schließlich muss ich doch noch zum Unterricht und im Gegensatz zu Reli, ist ein Suff in diesem echt anspruchsvollen Unterricht, alles andere als Praktisch!

Der Geräuschpegel steigt mit jedem Kilometer, na klasse xD.
Ich glaube ich mach Schluss für heute, bis später =3

Wuhu, geschafft! Ich habe mal wieder meinen Zug verpasst.
Der Morgen, oder Mittag, or whatever xD, mit Lotta war lustig =3.
Ich habe zum ersten mal seit Wochen, tatsächlich wieder mal etwas zu "Mittag" gegessen xD.
Chinesische Nudeln, sehr lecker und machen prima satt! xD
Aber kalt war's o.o oder besser gesagt ist es noch immer. In 'ner Lederjacke zittern, das sieht vielleicht beschissen aus o.o. Da ich momentan auch keine Kontaktlinsen habe, hab ich heute sogar meine Brille an! Heißt: ich sehe aus wie ein Nerd, der in einer Lederjacke zittert… o.o Vllt sollte ich sie ausziehen und der Erkältung den Sieg überlassen, dafür aber weniger lächerlich wirken? Oder soll ich darauf hoffen dass mich niemand sieht, sie anbehalten und dafür gesund bleiben?
Letzter Aspekt klingt als einziges interessant, doch überwiegen nicht die vorteile anderen Option?
Wäre mein Wille ein Demokratischer Staat, würde ich die Jacke jetzt ausziehen. Da mein Wille aber eine Monarchie ist und niemand außer dem König irgendwas zu sagen hat, werd ich sie wohl anbehalten o.o. Verdammt Aristokraten die sich für was besseres halten o.O.

Ich zittere selbst beim schreiben, könnte aber auch an dem Zeugs liegen das eben in der lustig geformten Zigarette meines Klassenkameraden war. War nur'n Spaß, ich würde doch niemals rauchen, Drogen nehmen, oder sonst irgendwelche Sinnesbetäubenden Stoffe konsumieren. Ich bin ein ordentlicher Kerl.

Die Geschichte mit dem zittern is aber echt kacke… hab ganz träge Finger.
5 vor 4. Der Zug kommt um 20 nach 4.
*Die Zeit gerade am liebsten mit einem Presslufthammer totschlagen würde!*
Wo wir schonmal bei Hämmer sind, so einen könnte ich jetzt brauchen. Ich würde mir auf die Finger hauen! Täte zwar weh, würde die Blutzirkulation aber anregen, ist das keine Option? o.O

wird im Zug weitergeführt!

11.11.09 16:09


10.11.09 Part 2

Heute haben wir geschlagene 15 Minuten überzogen, heißt für mich, dass ich 'ne Stunde in der SAE warten musste. Eigentlich war das nicht gerade unvorteilhaft, denn so konnte ich mich an das Mischpult in der Edit Area setzen und mal das zuvor erzählte Praktisch anwenden. Die Schaltpläne sind echt kompliziert zu durchsteigen, das muss ich wohl noch ein wenig üben. o.o

Vor mir sitzen 2 Personen, sie wirken irgendwie unterbelichtet. Die Art zu sprechen allein schon. Beide wussten nicht was ein Mischpult ist, aber na ja, muss man ja nicht wissen, das interessante war: als ich es erklärt habe, hat der Kerl mir nachgebrabbelt, als ob er es seiner Freundin erklären könne. Außerdem riechen sie irgendwie wie nasser Hund.
Allein das Erscheinungsbild der beiden ist Kurios, sie wirken eher wie Kinder, als wie erwachsene Leute, aber anhand der Gesichter ist zu erkennen, dass sie mindestens über 20 sein mussten.
Der Kerl ist nur am reden, wahrscheinlich möchte er Aufmerksamkeit?

Ich kann nicht aufhören mich über diese Subintelligenz zu wundern. Es geht einfach nicht, wie kann man solche Menschen alleine Leben lassen? Leben die überhaupt alleine, oder sind sie noch bei ihren Eltern?

Warum redet der Typ auf sie ein von wegen "im Bus, darfst du Musik hören" und sie fragt "Darf ich? o.o" Ein verhalten wie bei Kleinkindern.
Sie sind weg. Nach angaben des Kerls hat Siegburg einen größeren Karnevalszug als Köln und ein iPhone kostet circa 1000€, ein gebildetes Kerlchen…. Oder auch nicht. Ich hätte die beiden Fotografieren sollen, dann hättet ihr euch allein schon über das auftreten der beiden ein Bild von den Beiden machen können. Nun ja, jetzt sind sie weg. xD

Irgendwie bin ich ja schon ein Arsch, nun ja… so ist es eben. xD *Böse lach*.

Jetzt sitzen 2 neue Personen hier, eine ältere Dame und eine aufgetakelte Blondine, mit glitzerndem Lippenstift und zu süßem Parfum. Sie unterhalten sich angeregt und lästern über die Kollegen. Wieso treffen Klischees zum aussehen auf den Charakter sooft so sehr zu? Da geht doch was nicht mit rechten Dingen zu, ob die Illuminaten was damit zu tun haben? Ein Fall für Galileo Mystery.

Die beiden sind nun auch verschwunden und schon sitzt jemand neues da, was ist denn heute los? o.O
Ein Mann, beige Jacke aus Irgendeinem wasserabweisendem Stoff. Darunter einen Strick Pull über ein Blaues Hemd gezogen. Er hat die Augen geschlossen und die Hände gefaltet. Versucht sich anscheinend nur zu entspannen, denn zum schlafen bewegt er die Finger noch zu stark.

Gleich befinde ich mich in Oberwinter und somit in Rheinland-Pfalz. Draußen ist es schon stockdunkel und ich werde so langsam Müde.
Eigentlich hat meine Müdigkeit schon den ganzen Tag angehalten. Zudem kriege ich Hunger, das Brötchen was ich mir heute Morgen beim Metzger geholt hab, war so eklig fett belegt dass ich's nich essen konnte. >.<
Ich hasse es wenn Belag auf Brot zu Dick ist, zumal wenn es irgendwas wie Wurst ist, je mehr man drauf macht, desto ekliger wird es! Vielleicht sollte ich das mit dem fleischlosen Leben mal versuchen. Ich habe es bisher einmal probiert, das ging leider gehörig in die Hose, aufgrund meines inneren Schweinehunds! Ironisch… ein Tier bringt mich dazu Tiere zu essen… o.o xD

Aber ich habe so viel geschafft, wieso nicht auch das?… Weil's teilweise doch recht lecker ist? Verdammt >.<
Außerdem hab ich keine Ahnung wie meine Eltern darauf reagieren werden. Eigentlich sind sie recht offen, aber ob sie dafür Verständnis haben?
Meine Oma hätte das sicherlich nicht! xD Weder die noch lebendige noch die, die ich nie kennenlernen durfte, weil sie verstarb als meine Mutter gerade 25 war. Bekommen hat sie mich mit 27.  
Aber wenn ich so Erzählungen über sie höre, kann ich mir gut vorstellen dass sie mich 3 Tage zu sich geholt hätte und NUR Fleisch gekocht hätte, bis ich total ausgezehrt doch was gegessen hätte. xDD
Von ihr kamen auch Sprüche wie "Kein Schwanz ist so hart wie das Leben!".
Sie musste es wissen, sie hatte insgesamt 12 Schwangerschaften hinter sich, davon waren 2 Totgeburten.

Ich hätte sie gerne kennengelernt, sie scheint eine extrem liebe und lustige Frau gewesen zu sein scheint.
Mein Vater meinte einmal: "Hättest du bei ihr erwähnt dass du dir 'ne neue Gitarre wünschst, sie aber nich kriegen kannst weil wir kein Geld dafür übrig haben, hätte sie wahrscheinlich Wochenlang sich alles vom Mund abgespart und versucht dir den Wunsch zu erfüllen, so eine Frau war das."
Dann weiß ich zumindest mal, wo meine Großherzigkeit herkommt. Und die Homophobie scheine ich auch von ihr zu haben. Einmal erzählte mir meine Mum, dass sie ein großer Fan von einem Sänger war, aber als sie rausfand dass er Schwul war, hat sie sofort alle Platten von ihm weggetan und sie nie wieder angerührt. xD

Gut, ich bin nicht so extrem, aber die Ansätze dieser Abneigung gegenüber Homosexualität könnten daher kommen. xDDD
Wobei ich ja finde, dass jeder leben soll wie er/sie will, nur ich möchte nichts damit zu tun haben. Hab mit meiner Heterosexualität schon genügend Probleme, was Beziehungen in der Vergangenheit angeht. xD

Uh ich muss aussteigen o.o machts gut!!
10.11.09 18:48


10.11.09

Was für ein Morgen. Noch immer nachdenklich wegen der Ereignisse des gestrigen Abends und eine Stunde früher als sonst am Bahnhof, sitze ich nun im Zug und warte darauf dass es los geht. Es schien ein unspektakulärer Tag zu sein, doch am Abend passierten 2 Dinge die mich tief erschütterten. 2 Personen aus meinem Umfeld hatten große Probleme, die eine gesundheitlich und die andere auf andere Weise. Ich will nicht länger darüber sprechen, es ist 'ne wirklich unangenehme Sache und irgendwie beschäftigt es mich.

Heute morgen kam eine Sendung im Frühstücksfernsehen, sie hieß "Das Leben mit dem Tot", irgendwie fand ich das ironisch und Taktlos in diesem Moment :/, auch wenn es eine Sendung sein sollte, die "hilft", na ja, irgendwie empfand ich das nicht so.
Mein Vater hat demonstrativ umgeschaltet, mit den Worten "Wir Leben noch, wir brauchen so was nicht!".
Ich glaube im inneren ist er einfach nur ängstlich dass er einen von den wenigen ihm noch wichtigen Menschen verlieren könnte und möchte so wenig daran denken wie möglich. Ich glaube, dass viele so denken und sich so wenig wie nur irgend möglich mit dem Tot und dem drum herum konfrontieren wollen.

Thema Wechsel, irgendwie hab ich schon wieder Nase zu als hätte ich mich erkältet. Ich hoffe mal es wird nich schlimmer. Na ja, das wird schon, die Viren und Bakterien gehen auch nich an mich ran, haben doch auch ihren Stolz .
Welcome to banana train station! Wie jeden Morgen, es ist ruhig.
Das Wetter ist heut alles andere als erfreulich. Nass und kalt, nicht grade gut wenn man keine Erkältung haben will o.O. Ich sitze hier auch in meiner Lederjacke und trotzdem ist es irgendwie kühl, verweichliche ich etwa? Ich reagiere emotionaler als sonst, mir ist oft kalt, ich hab krasse Stimmungsschwankungen… Wüsste ich nicht dass ich einen Penis habe und aufgrund dieser Tatsache, allein die Überlegung schon komplett unmöglich ist, würde ich sagen ich wäre schwanger. Aber ich hatte auch keinen Sex, von daher ist das, selbst wenn es schon rein biologisch unlogisch ist, noch unmöglicher xD. Vielleicht haben mich die Menschen die in letzter Zeit so in mein Leben getreten sind verändert.

Dieses Jahr habe ich eigentlich so viele Leute auf einmal kennen gelernt wie in den ganzen Jahren davor zusammen. So viele auf einmal und so viele, die ich auch direkt lieb gewonnen hab. Schon verrückt wie schnell das ging und vor allem auf welchen Wegen. o.o

Wow, grade hab ich mich ziemlich erschreckt. Ich habe für einen kurzen Moment die Augen geschlossen, als ich sie wieder öffnete stand eine Frau neben mir, ich dachte sie sei ein Schaffner, aber sie zog sich nur ihre Jacke an weil sie aussteigen wollte. Oh man xD.
Ich sollte versuchen mehr zu schlafen o.O 6-7 Stunden am Tag scheinen nicht genug zu sein.
Aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht vor 2 Uhr einzuschlafen, das ist leicht nervig, auch wenn ich mir beruhigende Musik anhöre, oder gerade deswegen? o.o
Wenn ich es aber nicht tun würde, was hätte ich dann von dem ich träumen könnte und was mich mit einem lächeln einschlafen lässt, wenn nicht die schönen Songs die für extra jemand für mich gesungen hat? o.o

Na ja, ich denke für heute morgen reicht das an Informationen für euch xD bis zu einem späteren Zeitpunkt. =3
10.11.09 12:00


09.11.09

Na, wie war dein Wochenende? Die Frage die man eigentlich jeden Montag gesagt bekommt.
Meines war anfänglich ärgerlich, da mein Haus belagert wurde von nervigen Kindern, die alle zu meinem Bruder gehörten.
Auf der anderen Seite wiederum, war es aufschlussreich und dadurch auch wieder erfreulich, darauf werde ich nun aber nicht genauer eingehen, sondern euch gegebenenfalls weitere Informationen zuschustern, wenn ich es für den richtigen Zeitpunkt halte . Ihr werdet aber sicher noch etwas darüber zu lesen bekommen.

Irgendwie war ich dieses Wochenende äußerst kreativ, habe einen Linkin Park Song hochgeladen, einen kreativen Outtake von 20 Minuten gehabt und ein Herbert Grönemeyer Lied auf. Meine eigene Weise interpretiert und gesungen. Nebenbei habe ich das, für mich bisher größte Projekt, abgemischt und auf dem CDS Channel hochgeladen.
All diese Projekte kamen unerwartet gut beim "Publikum" an o.O.
Schon krass was man als Verrückter doch alles machen darf und jeder findet es gut oder zumindest interessant. xDD

Gerade schaue ich lächelnd aus dem Fenster, ich muss schon wieder an etwas denken, das mich innerlich ein wenig hüpfen lässt. Die Musik und das hübsche herbstliche Bild das sich mir dazu bietet, trägt auch noch zu diesem Gemütshoch bei. (Emery - The Note From Which a Chord is Built (Informative Klammer? o.O Woa… interessant xD))
Heute Abend werde ich diesen Test machen, bei dem ich erfahre ob ich zur Schriftlichen Führerschein Prüfung darf, oder nicht. Ich habe eigentlich ein recht gutes Gefühl, das wird schon werden. =3

Ich rieche Kaffeebohnen, wo kommt dieser Duft her? o.o
Hm, schon ist er wieder verschwunden. An diese Gerüche muss man sich im Winter gewöhnen, ich werde wohl noch öfter süße Speisen und heiße Getränke riechen während ich mit dem Zug fahre.

Heute morgen gab es ziemliche Aufregung bei mir. Ich musste mir meine Monatskarte für den Zug holen, eigentlich keine schwierige Angelegenheit. Das Problem war, dass der blöde Automat nur eine gewisse Anzahl Scheine schlucken wollte und kann mir mal jemand sagen wie dick ein Portemonnaie mit 40€ Kleingeld sein muss? o.O Das war nämlich immer Betrag bei dem die Automaten aufgehört haben Scheine zu nehmen, bescheuert sowas! Na ja, ich hab den Vorgang an 2 verschiedenen Automaten gehabt und als ich das Ding dann beinahe aus dem Boden gerissen und durch die Bahnhofshalle geschleudert hatte, kam mir der Gedanke "Ganz ruhig großer, geh zum Schalter und lass dich von unfreundlichen Bahnangestellten bedienen."
So unfreundlich war sie dann auch nich und dann ging die Sache auch schnell über die Bühne.
Der einzige Nachteil ist, dass ich nun ein riesengroßes Ticket habe, das aus dem Automaten, was ich die letzten 2 Male auch prima entgegennehmen konnte, passte nämlich in meine Hosentasche, dieses hier muss ich falten und in der Jacke tragen.
Ich weiß, Banalitäten, aber über so etwas kann ich mich irgendwie ganz gut ärgern. Wobei ich eigentlich keine Lust habe mich über irgendetwas zu ärgern, mir geht's doch prima =3.

Momentan gibt es wirklich recht wenig worüber ich mir groß Gedanken machen müsste. Es gibt ein paar Kleinigkeiten im Hinterkopf, aber das wird sich wohl auch bald erledigt haben.

Heute morgen habe ich wieder meinen Kumpel aus dem Kurs im Bahnhof getroffen. Der fährt alle paar Wochen nach Trier, wo er früher gewohnt hat und montags wieder nach Köln, dazu muss er dann in Koblenz umsteigen, wo ich ihn dann meist treffe. Is immer lustig mit dem, vor allem gehen wir vor dem Unterricht meist noch zu ihm, trinken noch 'n Käffchen und ich vergreif mich an seiner schönen Gitarre. Die will er momentan auch verkaufen, ich hab aber leider kein Geld für das schöne Ding :/.

Wobei ich 'ne neue Akustik Gitarre wirklich gebrauchen könnte, meine eigene kotzt mich ganz schön an, blöde Nylon Saiten!

Mich hat plötzlich die Angst gepackt, musste unbedingt ein paar Bögen machen xD. Deswegen wurde der Blog für heute abrupt abgebrochen, nun denn, schönen Abend/Tag noch. =3
9.11.09 18:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung