Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln
 



Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Me on Twitter
  Me on Youtube

Letztes Feedback
   6.05.17 10:11
    Cialis Y Ejercicio
   22.06.17 02:27
    http://fx-brokers-review


http://myblog.de/untunedguitar

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Mein Name? VerstimmteGitarre, Verstimmte_Gitarre, ZamZombie, UntunedGuitar oder einfach nur Marcel.

 

Ich bin meines Zeichens Musiker und studiere Tontechnik. Diesen Blog habe ich gestartet da ich täglich Pendle und mir dabei 1000 Gedanken in den Kopf schießen, welche teils interessant und teils lustig sind. Damit diese Gedanken aber nicht verlorgen gehen, habe ich beschlossen sie schriftlich festzuhalten und mit euch zu teilen. =)

Viel Spaß beim lesen!

Alter: 25
 
Universität: SAE in Köln

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
War ich klein...

Wenn ich mal groß bin...:
Groß? o.O Irgendwas mit 1,70 is nich groß xD

In der Woche...:
Bin ich meist beschäftigt mit Pendeln und in Vorlesungen sitzen.

Ich wünsche mir...:
Zu viel... zu intim

Ich glaube...:
An relativ viel und ich lasse auch gerne an mich glauben, woran ich nicht glaube ist Gott.

Ich liebe...:
*Mich im Spiegel betrachte und schmacht* Öhm... joa... xD

Man erkennt mich an...:
Chucks, Jeans, wahlweise Lederjacke oder Mantel

Ich grüße...:
Die ganze Welt =)



Werbung



Blog

05.11.09

Natürlich! Natürlich musste heute so überzogen werden dass ich meinen Zug garantiert verpassen würde, deshalb bin ich eine Stunde länger in der SAE geblieben. Als ob das noch nich genug wäre, habe ich auch noch keinen Schirm dabei und musste ungeschützt durch den Regen laufen.
Wenigstens kam der Zug dann noch noch pünktlich. Mal sehen wie das heute mit dem "Vortest" wird, den ich machen muss in meiner Fahrschule um zur theoretischen Prüfung zugelassen zu werden.

Na ja, aber ich will meine Laune mal nicht trüben lassen, denn ich habe ja meine neuen Kopfhörer und die sind wirklich klasse =3. Haben einen extrem warmen und vollen Klang und ich kann die sicher prima für's Mischen benutzen!
Heute Abend muss das zu erst mal ausprobiert werden.
Das tolle ist, die Dinger sind nach außen hin geschlossen, heißt also ich höre niemanden der mit mir spricht, das kann sich als recht angenehm erweisen. xDD Außerdem kann sich niemand über meine zu laute Musik beschweren, die dürften sie eh nicht hören, zumal ich nicht sonderlich laut höre, is ja schließlich ungesund.
Unser Dozent hat uns heute auch von Tinitus geschädigten Menschen erzählt und dass sich extrem viele von denen, wegen diesem dauerhaften Piepen umgebracht haben und auch dass er mal einen krassen Hörsturz mit später anhaltendem Tinitus hatte und deshalb ein Jahr krank war.
Vor so etwas möchte ich mein Gehör ganz gern bewahren. o.O

Irgendwie zieht's im Nacken, hab ich wohl falsch gelegen? Keine Ahnung, aber auf jeden Fall nervt's ganz schön!

Wow, mit anständigem Sound kann man sich ja noch krasser in der Musik verlieren als sowieso schon. Ich bin zwar schon ein ziemlicher Träumer, aber das toppt ja mal alles.
Meine Augen brennen, ich muss echt heim um die Kontaktlinsen ausziehen zu können. Heut läuft ja auch nichts wie es soll. xD Uah, mir is der Hintern eingeschlafen o.O, ein verrücktes Gefühl. xD

Gerade frage ich mich, woher ich den Namen Robert Ludlum kenne, bzw eher ob ich schon einmal ein Buch von ihm gelesen hab. Denn jemand schräg gegenüber von mir, liest gerade ein Buch von ihm und irgendwo ganz weit hinten in meinem Kopf scheppert's wenn ich den Namen höre. xD
Werde heute Abend wohl mal Onkel Wikipedia fragen müssen. :P Der hat mir früher gerne bei den Hausaufgaben geholfen, da weiß er so was sicherlich auch. xD

Jetzt überlege ich ob sich die Zombie Vampire durch laute Kopfhörermusik abschrecken lassen? Gleich komme ich an den Bananen Bahnhof, sofern ich also einen sehe, werde ich das ausprobieren!
Hm, keiner zu sehen, so ein Mist aber auch. Aber, jeder Tag ohne ZV ist ein guter Tag! Ich sollte mich glücklich schätzen.

Ich denke ich werde das letzte bisschen Reise noch mit meiner Musik genießen und wünsche euch einen schönen Abend. =3
6.11.09 11:17


Werbung


05.11.09

Heute hocke ich mal eine Stunde früher im Zug, wieso? Weil ich heute noch einmal beim Musicstore vorbeischneie und mir dort endlich meine Studio Kopfhörer besorgen werde. Bayerdynamic DT770 Pro, für die habe ich mich entschieden. Mal sehen was ich noch raushandeln kann, so als SAE Student sollte man doch schon ein paar Prozente kriegen, immerhin benötige ich die Dinger ja für mein Studium.

Das einzig wirklich nervige an der Sache ist, dass ich 'ne ganze Stunde früher los muss, nur um kurz da rein zu gehen, das Ding zu holen und wieder zu verschwinden. Tja, der Fluch des Pendlers, der 100 kM weg wohnt.
Ich würde wirklich sehr gern nach Köln ziehen, irgendwie mag ich die Stadt, auch wenn dort 'ne Menge Homos rumlaufen was mich noch immer ein wenig abschreckt. xD Aber ich mag die Stadt und außerdem wäre ich näher dran an vielen Menschen, die mir in den letzten Monaten echt wichtig geworden sind.
Wo ich mich auf einer Seite von meinen Freunden hier in Koblenz distanziert hab, habe ich mich mit Leuten aus ganz NRW angefreundet und die teilweise jetzt schon öfter gesehen als die Freunde, die nah bei mir wohnen. o.O
Heute hat übrigens Isa Geburtstag, an dieser Stelle, auch wenn ich's gestern schon in Skype, MSN und Twitter gesagt hab: Happy B-Day =3.

Rieke und Vincent muss ich auch viel Glück wünschen, die beiden treten morgen Abend nämlich bei den Fantasy Days auf!! Ich hoffe dass alles für die beiden klappt und bin traurig dass ich nicht da sein kann um sie mental zu unterstützen. :/ Aber ich glaube an die beiden, die werden das meisterhaft schaffen xD

Grade musste ich bemerken, dass ich morgen eine neue Monatskarte für die Bahn brauche… Das wird eine teure Woche. >.< Na ja, aber immerhin günstiger als wenn ich Miete, Gas, Strom, Wasser und weiter Lebensunterhalts Kosten tragen müsste, leider.
Das kuriose an der Sache ist, dass ich, mit jedem Tag den ich nach Köln fahre und wieder nach Hause komme, mich mehr danach sehe endlich von zu Haus weg zu kommen.

Gestern zum Beispiel, hatte ich einen Streit mit meinem Vater, bei dem wir uns gegenseitig angeschrien hatten, nur weil ich vergessen hatte die Platte für den Reis anzumachen und ich die Chinesische Gemüsepfanne schon fast fertig hatte. Die Spannungen die zwischen mir und dem Rest der Familie werden immer größer.

Der BBB ist mal wieder leer. Kein wunder, um 20 vor 10 xD, sind alle noch in der Schule, auf der Arbeit, oder vielleicht noch im Bett.
Morgen hab ich wieder frei. Was mache ich denn bloß mit meinem Wochenende? Mal ausruhen wäre vielleicht keine schlechte Idee. Ich möchte aber nicht alleine sein, Einsamkeit killt mich in letzter Zeit einfach nur. :/ Aber auf weggehen und Party machen hab ich auch keine Lust, geschweige denn, dass ich Geld dafür investieren wollte.
Vielleicht schaffe ich's ja meinen Drummer mal wieder zu Mobilisieren und mal ein wenig krach für unUseless aufzunehmen. Ich habe schon seit Wochen vor einen alten Song, der wirklich gut ist, mal wieder aufleben zu lassen, aber die faule Sau von Sebi, hat ja keine Lust das zu machen, oder Zeit.
Schon scheiße wenn man an andere Menschen gebunden ist. Andererseits, ist es natürlich lustig mit ihm Musik zu machen. Wir schaffen es irgendwie nie Abends ohne Bauchmuskelkater vom lachen, auseinander zu gehen. xD Jaja, diese verdammten Menschlichen Beziehungen. :P
Was auch lustig ist, ist dass er grundsätzlich die Situationen kennt in denen ich irgendeinen Schwachsinn sagen werde, er weiß aber eben niemals was! Und obwohl er weiß dass etwas kommt, schmeißt er sich jedes Mal weg. Genauso wie ich mich immer darüber kaputtlachen muss wenn er irgendwas los lässt. xD
Aber es kotzt mich an dass er nun bald auch größer ist als ich! Wieso nur?! Der Junge ist noch keine 15 und schon fast größer als ich!! Was habe ich der Welt getan um so klein zu sein? xD Okay, klein jetzt nicht gerade, aber ich bin auch nicht groß o.o, möööh!

Seit ich 14 bin, bin ich vielleicht 3 cm gewachsen, das ist frustrierend. Ich hätte wahrscheinlich auch totale Komplexe, wenn ich eine Freundin hätte die größer als ich ist. xD
Ich hatte mir mal geschworen, dass wenn ich Ansprüche an eine Frau hätte, die mit mir zusammen kommen möchte, dann ist es, dass sie nicht rauchen sollte und kleiner sein sollte als ich. Aber so langsam ist mir das mit dem Rauchen auch ziemlich egal xDD, obwohl es teuer und ungesund ist und es blöde riecht. Nur die Sache mit der Größe, ich glaub das würde mich echt fertig machen. o.O
Ja ich weiß, bescheuerter Gedanke, aber so bin ich nunmal.

Oah…Hunger o.o, aber ich hab keine Lust mir gleich irgendwas zu holen. Bis zur Mittagspause halt ich durhc, passt schon. :P

Uh, gleich bin ich schon da, muss ja heute 2 Stationen früher raus, na denn, auf geht's! =3
5.11.09 12:14


04.11.09

Mäh, müde! Irgendwie nimmt die Müdigkeit diese Woche einfach kein Ende. MIt der Müdigkeit ist auch das Kopfkino da, hehe, jaaa... gut, reden wir nicht weiter über mein Kopfkino xD. Was da abgeht ist für mich schon manchmal echt verwirrend, da muss ich niemand sonst mit voll schwallen xD.
Irgendwie hält es einen ein wenig fest. Eigentlich lustig so was, nur man kommt halt einfach nicht zum schreiben xDD.

Zum Frühstück hatte ich heute übrigens Nudelauflauf von gestern o.O. Ich weiß, so ein Essverhalten können viele Menschen nicht verstehen xD, die meisten sind froh wenn sie morgens ein Brot runter kriegen und ich kann schon alles mögliche essen, direkt nach dem Aufstehen. Dafür habe ich aber auch manchmal ganze Tage an denen ich einfach nichts richtiges Essen möchte, oder kann.

Ich wundere mich jeden Tag erneut über meine eigene Merkwürdigkeit. Aber gerade solche dinge machen einen doch besondes, habe ich Recht?

Willkommen am Bananen Bahnhof der Zombie Vamprie o.o.
An solch regnerischen Tagen wirkt er noch weitaus bedrohlicher als er sowieso schon ist. Die Zombie Vampire sind ziemlich kluge und gefähliche Wesen, man darf sie nicht unterschätzen. Wahrscheinlich können sie sich auch am Tag durch die Welt bewegen, ohne zu sterben oder irgendwie aufzufallen.

Es ist verrückt, obwohl ich fast nur noch zum Schlafen und zum Essen zu Hause bin, gibt es kaum etwas, das ich euch von meinem Leben erzählen möchte. Obwohl ich kaum Zeit habe, ist es eigentlich ziemlich langweilig. o.O Das mag schwer zu glauben zu sein, aber es ist eben so. Es ergibt sich kaum eine Neuigkeit, die erwähnenswert wäre, oder über die ich mich auslassen wollte. Tja, kann für euch ja uach mal ganz angenehm sein. Endlich mal nichts womit dieser verrückte Typ euch zuquatschen kann. xD

Apropos zuquatschen, das will ich natürlich nicht, deshalb höre ich hier auf für den heutigen Morgen. =)

Heute war der Unterricht mal äußerst unterhaltsam. Thilo, der Dozent, ist Musikproduzent im Bereich Alternative, also genau meine Musikalische Schiene. Und er is einfach 'ne verdammt coole Sau xD. Macht ständig Witze über die Dummheit der Musiker oder bringt lustige Sprüche über die Kunden. :P
Es ist echt interessant mal jemandem zu zuhören der Ahnung von der Branche hat. Außerdem fand ich den Unterricht auch weitaus weniger ermüdend als bei anderen Dozenten.

Ich wurde heute von meiner Klassenkameradin angesprochen, dass ich doch unbedingt noch ein Lied mit Siggi aufnehmen solle, da wir das so toll gemacht hätten und sie das auch ihrer ganzen Familie gezeigt hat und alle begeistert waren. xD Ich hab ihr gesagt, dass es sicher noch was geben wird, nur weiß ich noch nicht was. o.o

Spätestens wenn sie und ich uns sehen gibt es etwas neues und das wird großartig!! xD

Heute Abend hab ich mal wieder vor zum Training zu gehen, nach langem. Dabei hab ich leichte Kopfschmerzen >.<. Wird schon passen, das pack ich xD.

Vor mir sitzt doch tatsächlich eine Frau die strickt. Und dann auch noch mit einem absolut hässlichem Lila Stoff. o.O Vielleicht ein Volterversuch der Zombie Vampire, damit ich ihnen sage wie sie die Menschheit vollends übernehmen können? Haha, ihr klugen Viecher, ihr kriegt nicht einen einzigen Ton aus mir! Da könnt ihr machen was ihr wollt!

Ich kann die Farbe Lila nicht ausstehen, genauso wenig wie Pink (wobei ich Pink und Rosa für das selbe halte und NIEMAND kann mir das ausreden!! VERSUCHT ES NICHT IHR FARBENVERLIEBTEN WEIBSBILDER!!!! xD (Agressive Klammern rocken!)).
Der Kerl neben mir riecht irgendwie wie die Klosteine die im Phantasialand hängen, irgendwie haben die Dinger einen ganz eigenen Geruch und dieser Typ scheint das Zeugs wohl als After-Shave zu benutzen, gruselig. o.o

Diese Strickende Frau erinnert mich unweigerlich an meine Grundschulzeit, als ich das Häkeln lernen musste. o.O Meine Mum fand das auch unsinnig, einen Jungen so was lernen zu lassen und hat mir die Handpuppe, die wir damals machen mussten gehäkelt, danke Mama =3. xD
Ich war schon immer ungeschickt was Fingerfertigkeiten betrifft. Ich führe das darauf zurück, dass ich als Kind starke feinmotorische Störungen hatte, aufgrund der Tatsache dass ich kaum etwas gesehen hab und deshalb nie mit meinen Händen gemalt, mit Knete gespielt oder sonst was gemacht hab, wofür man die Feinmotorik bräuchte. Mit 4 Jahren habe ich nach angaben meiner Eltern mein erstes Bild gemalt, das war nachdem ich meine Brille hatte und nachdem ich schon eine Weile Ergo-Therapie hatte. Dennoch, malen kann ich heute noch nicht, schön schreiben genauso wenig und für's Gitarre spielen habe ich ewig gebraucht und brauche heute noch viel zu lange um mir etwas anzueignen.

Wenn ich weiter so zurück denke, ich habe meine Grundschulzeit gehasst. xD Die erste Lehrerin hielt mich für geistig zurück geblieben und dumm, weshalb ich freiwillig ein Jahr wiederholt habe. In der anderen Klasse war ich bei den Kindern irgendwie sehr unbeliebt. Bis auf 2 Leute konnte mich keiner leiden. In der Realschule hat sich da aber dann ganz schnell geändert, da hatte ich sogar eine Menge Freunde. Wirklich interessant wie schnell es sich wandeln kann. Vom loser zum beliebten Typen.
Als ich dann auch noch mit Kraftsport wie Rudern angefangen hatte, haben mich die Jungs sogar sportlich akzeptiert, selbst wenn ich nichts von Ballspielen hielt.

Was immer wieder lustig zu beobachten war, war das die manchmal sogar richtig giftig sein konnten, wenn die gemerkt haben, dass sie durch ihr Fußball zwar schnell waren, aber dafür nicht die nötige Kraft aufbringen konnten um an mir vorbei zu kommen und mir zB, wenn ich denn mal mitspielen musste, den Ball abzunehmen. Einmal rannte einer gegen mich, der war circa 30 Kilo leichter und einen Kopf kleiner als ich. Der flog einige Meter, bei dem Versuch mich anzurempeln und mir den Ball wegzuholen.
Das kuriose an der Sache war, dass ich das erst gemerkt hatte, als dieser Junge auf dem Boden hinter mir aufgeklatscht ist. Irgendwie wollte der sich dann noch nicht mal aufhelfen lassen von mir :/.

Ja, wenn man sich verhält wie ein Fels, kann es wirklich lustige Situationen geben xD.

Apropos lustig: lustig dass ich fast vergessen hab zu erwähnen dass ich lebendig am Bananen Bahnhof vorbeigekommen bin. xDD :P
Gleich schon in Andernach, heißt also dass ich gleich zu Hause bin. =) Vllt werde ich die Kopfschmerzen auch los bis Trainingsbeginn, wenn nich, lass ich's beim Sparing halt härter angehen und schieb es darauf. xD Dann hab ich wenigstens einen Grund für Kopfschmerzen ^.^ :P.

Meine Stimme hat auch mal wieder nichts vom Linkin Park sing Marathon gestern Abend, davongetragen, also war alles noch in einem ertragbaren Rahmen. Apropos ertragbar, ihr müsst euch ja mal wieder halb tot gelesen haben, wenn ihr hier angekommen seid. Ruht euch nun aus und genießt euren Tag, viel Spaß. =3
4.11.09 17:20


03.11.09 Part 2

Wow, mit dem Unterricht überzogen und ich habe es trotzdem noch rechtzeitig zum Bahnhof geschafft! Das sollte ich mir rot im Kalender anstreichen. Ich bin auf dem Weg nach Hause und heute Abend habe ich doch tatsächlich mal nichts vor. o.o Wird Zeit dass ich mit dem Abtippen weiter mache, damit ich nicht wieder den kompletten Faden verliere. Mit dem Wetter habe ich auch ein wenig Glück, zwar ist es Arsch kalt, wie man es von einem Tag Anfang November erwarten kann, aber es ist trocken, das ist gut.  Die Kälte kann ich zwar auch nicht leiden, aber sie ist angenehmer zu ertragen als Kälte und Nässe zugleich. Wenn man jemanden hat mit dem man sich zum Kuscheln ins warme verziehen kann, hat selbst der Winter seine angenehmen Seiten, aber so alleine, ist er eigentlich nur nervig. Natürlich kann man es sich auch alleine zu Hause gemütlich machen und einen Film schauen, Kakao trinken, ein Buch lesen, aber es fehlt einfach was wenn man alleine ist, finde zumindest ich.
Aber ich bin sowieso ein Mensch der sehr gern die Nähe von anderen spürt und die Einsamkeit verabscheut. Ich verstehe es auch nicht wenn Leute sagen "Ja, mal so 2 Wochen auf einem Berg, alleine, die Natur genießen, sich selbst finden, das wäre toll."
Dabei würde ich wahrscheinlich verrückt werden und zwar nicht so wie ich es schon bin, sondern im negativem Sinne. Ich bin zwar niemand der gerne auf Partys rumhängt und jetzt ständig 20 Menschen um sich rum haben muss, aber ich kann auch nicht ganz alleine sein. Einsamkeit erdrückt.

Natürlich sollte es nicht irgend eine Person sein, mit der man sich die Zeit vertreibt. Es sollte schon jemand sein, mit dem ich mich gut verstehe, den ich gern hab, denn wenn man irgendwen da hat, fühlt man sich dennoch alleine.
Wahrscheinlich kommt von dieser Abscheu, die ich gegen das alleine sein hege, auch die Angewohnheit ständig Leute umarmen zu wollen xD. Was mir dann aber auch jedes Mal in den Kopf kommt, ist der Gedanke zu aufdringlich zu sein. Ich habe ein bisschen Angst davor, damit das Verhältnis zu meinen Mitmenschen zu zerstören, weshalb ich mich wirklich manchmal zurückhalten muss um sie nicht die ganze Zeit in den Arm zu nehmen xD.
Tja, so ein Teddybärcharakter kann auch seine Schattenseiten haben, zumindest für den Teddy.
Also das geht nun an alle die mich mal treffen wollen: Wenn mein geknuddelt zu aufdringlich wirkt: einfach sagen! xD Riechen kann ich das nich und ich bin eben so. ._. Was natürlich nur für die Weiblichen Kandidaten gilt, bei den Kerlen bin ich da irgendwie anders. o.O xDD

Vielleicht liegt es auch einfach an fehlender Zuneigung und es ändert sich alles wenn ich 'ne Freundin hab. o.O Wer weiß? xD Ich bin grade so was von müde, ich würde mich am liebsten hier auf der Sitzbank breit machen und schlafen, aber nee… das lasse ich besser xD sieht iwie assi aus o.O. Aber diese Müdigkeit regt mich irgendwie jedes Mal dazu an nachzudenken über dies und das.

Ich habe mir gerade mal angesehen wie viel ich eigentlich im letzten Monat doch geschrieben habe. Es ist extrem viel o.O. Daraus könnte man ein Buch machen xD. Na gut, noch ist es nicht sonderlich viel und lesen würde es auch niemand, ist ja nicht viel interessantes drin.

Aber es ist doch interessant zu sehen, wie schnell man so viel schreiben kann, wenn man sich einfach die Zeit dafür nimmt, oder sie einem, wie in meinem Fall, gezwungenermaßen gegeben ist.

Ich beobachte mal wieder den Rhein während ich durch die Weltgeschichte fahre. Diese gigantischen Wassermassen haben irgendwie eine beruhigende Wirkung auf mich. Selbst meine Lieblingsplätze in Koblenz, sind alle irgendwie mit dem Rhein verbunden.

An mir ist grade ein großer Typ, mit dunklem, gelocktem Haar, das er zu einem Zopf gebunden hat, vorbeigewankt. Er hatte eine Flasche in der Hand. Ob er betrunken war oder einfach nur Gleichgewichtsprobleme hatte? Ich habe nämlich keinen Alkohol riechen können als er an mir vorbei ist. Aber sein Blick war ziemlich glasig. Das würde mich jetzt doch irgendwie interessieren.

Ja, ich gebe es immer wieder gern zu: ich bin der wahrscheinlich neugierigste Mensch der ganzen Welt. xD

Nun ist ein kleines Mädchen, vielleicht 8, an mir vorbei. Und da kam sie schon wieder xD. Kinder sind echt was lustiges :P.
Vor allem wenn sie einen so hübsch anstarren von unten. Meist mach ich dann irgendwas mit den Augenbrauen und lächle doof, dann gucken sie weg xD. Und wenn sie dann wieder schauen, mache ich das selbe. Daraus entwickelt sich meist ein richtiges Spielchen.

Einmal hat mich ein kleines Kind über die Schulter seiner Mutter angeschaut und als ich das mit den Augenbrauen gemacht hab, musste es lachen. Die Mutter war total perplex und hat sich gefragt warum das Kind denn nun gelacht hat. Ich hab natürlich wieder meinen normalen, böse wirkenden Blick aufgesetzt und tat so als wäre nichts gewesen. Ein Spaßvogel bin ich auch :P. xD

Eine Erwähnung ist es Wert: Bananen Bahnhof, here I am. Keine L-Chan zu sehen... sonst auch keine potentiellen ZVs... wo sind die nur? Das macht mich jetzt aber misstrauisch. o.O Es schwimmt wenigstens keine Leiche im Teich, das wäre ein Zeichen der Apokalypse!

Nun denn, für heute ist Schluss! Macht's gut =)
3.11.09 17:43


03.11.09

Aufgrund der Tatsache, dass ich meine letzten Beiden Blog Einträge, nämlich von Sonntag und Montag einfach für zu privat hielt und sie einen zu tiefen Einblick in meinen Kopf gaben, um es der Öffentlichkeit zu zeigen, wurden diese nicht veröffentlicht. Es hilft auch nicht danach zu fragen, ich werde sie Niemandem zeigen und ich meine wirklich NIEMAND! xD

Mir schräg gegenüber sitzt eine Frau, vielleicht um die 20. Anfangs hielt ich sie für einen Jungen im alter von 15, warum? Ganz einfach, sie trägt Baggis, irgendwelche Hip Hopper Schuhe und einen Kurzhaarschnitt. Das einzige, woran ich genau erkennen konnte, dass sie eine Frau ist, war ihre Stimme, sie telefonierte nämlich. Ihr Wortschatz war zwar nicht gerade "Lady Ilke", aber ihre Stimme hatte einen viel zu weiblichen Klangcharakter um die Stimme eines Jungen zu sein. Wenn man ihr Gesicht auch genau betrachtet, findet man typisch weibliche Merkmale. Ich kann das schwer beschreiben, aber Frauen haben eben so typisch weibliche Gesichtsmerkmale und ich als Gesichtsfetischist muss das wissen. xD

Die Fensterscheibe ist mal wieder eklig beschmiert mit Kopfhaut Fett. Dass die Leute auch immer den Kopf mit den ungewaschenen Haaren an die Scheibe drücken müssen o.O *mit Taschentuch weg mach* Bäääääh! *Schüttel* xD
Seit gestern habe ich wieder meinen Metal und Screamcore Trip xD. Gerade läuft Killswitch, bei "End of a Heartache" krieg ich immer extreme Gänsepelle xD (Danke Siggi, für das tolle Wort xD :P (Danke Marcel, für die schöne Klammer o.o xD (Danke Lara Stoll für die tollen Klammer Kommentare :P))). So langsam müsste ich wirklich mal was Metaliges Covern, dann wäre meine unbändige Lust endlich gestillt. Es kitzelt mich wirklich schon lange in den Fingern, aber es is so schwer o.O. Sowohl gesanglich, als auch mit Gitarre und Bass. Tja, üben :/.
Apropos üben, das wollte ich für den Führerschein auch mal machen. Also gut, dann raffe ich mich mal dazu auf. melde mich später wieder. =)

Soo, genug gelernt :P, klappt schon ganz gut, ich bestehe jetzt beinahe jeden Bogen =). Das wird schon klappen, wenn ich die blöde Theorie hinter mir hab, wird der Rest auch gar nich so schwer denke ich. Fahren find ich irgendwie weitaus einfacher als die Theorie xD.
Viele meiner Freunde, vokalem die weiblichen, meinten immer: "Ah, die Theorie is einfach, aber das fahren, davor hab ich angst!". Ich hab immer genau anders herum gedacht, bin in der Hinsicht wohl eher der Praktiker :P. ich mag's sowieso nicht, mich mit irgendwas nur theoretisch auseinander zu setzen, ich will es in der Praxis erfahren und selbst wissen, wo Probleme entstehen können. Sich den kram erzählen lassen, kann jeder, aber wirklich verstehen werd ich das Problem wohl nur, wenn ich's wirklich sehe! Gut dass meine Ausbildung auf diesem Prinzip basiert,

Wieso stand auf der Anzeige für die nächste Haltestelle "Zum Bistrowagen"? o.O Wir sind doch in Köln Süd… und ich kann mir nicht vorstellen dass eine Haltestelle so heißt. Ein RE hat für gewöhnlich auch keinen Bistrowagen xDDD. Kuriositäten am Vormittag, wirklich verrückt sowas. Aber mit verrückten Dingen kenne ich mich aus, bin ja selbst ein Irrer :P.
Gleich schon am Hbf, irgendwie hab ich heute schon wieder keine große Lust dazu mich mit Pegelrechnung zu beschäftigen, obwohl mir das bisher noch gar nicht so schwer fällt.
Heute ist aber auch so ein Tag an dem ich am liebsten im Bett geblieben wäre. Blöde Spritze, die macht mich selbst am nächsten Tag noch müde. o.O Na ja, morgen wird's mir wohl wieder gut gehen =). Always Look On the bright side of life!
Na wenn ich heut mal nich in der Vorlesung einpenne o.o. *Äuglein reib*

Gestern hab ich nach Fotos von mir an Karneval gesucht, da hatte ich mich als Homo verkleidet, ich hab aber nie ein einziges Foto davon gesehen xDD. Ich muss wirklich mal mit meinen Freunden reden, wo die noch welche haben. Es sah auf jeden fall kurios aus o.O und hatte einiger meiner Freunde in dem Glauben bestärkt ich hätte eine schwule Seite. Ich kann bestätigen: ich hab alles andere als eine Schwule Seite!! Kann mal vorkommen dass ich ein ähnliches Bild von manchen Dingen, die eher zu einem Mädchen passt, das hat aber nichts mit meiner Sexuellen Ausrichtung zu tun xD. Im Gegenteil, ich bin sogar ein wenig homophob, zwar habe ich grundsätzlich nichts gegen Schwule oder Lesben, aber irgendwie find ich's unnatürlich und… bäh xDD. Eigentlich keine gute Vorraussetzung wenn man täglich in Köln rumhängt xDDD. Vor allem verbringe ich von Tag zu Tag mehr Zeit in dieser Stadt, am Wochenende war ich zum Beispiel fast gar nicht zu Hause, sondern ständig in Köln und Umgebung unterwegs und kam nur zum Schlafen nach Hause xD.

Na ja, gleich muss ich aussteigen, wäre wohl besser wenn ich mal Schluss mache. bis heute Mittag =)
3.11.09 12:13


29.10.09 Part 2

20 vor 7, ich habe es geschafft, ich bin auf dem Heimweg und meine Webseite ist abgegeben und als gut genug abgesegnet worden!!!!
Man mag gar nicht glauben was für ein Riesen Stein mir vom Herz gefallen ist, als sie endlich abgesegnet wurde.
Leo hat sich wirklich einen Kasten Bier verdient! xD Oh man, hab ich ne prima Laune, dafür dass ich erst um 8 Uhr heute Abend zu Hause sein werde xD. Aber na ja, morgen muss ich ja nicht zur SAE, ich werd nur eine Stunde Französisch Nachhilfe geben und dann hab ich mein "Arbeitspensum" für den Freitag auch erfüllt. =3
Dann ist er endlich da! Der Tag der Tage! HALLOWEEN xD!  Für 'ne düstere Figur wie mich, ist das doch DER Tag des Jahres .
Na ja, eigentlich nicht wirklich, ich mag die Stimmung, aber das wars dann auch xD. Aber ich treffe endlich Nii und Kücken und Siggi. =3 Das is ne tolle Woche : 3.
Heute habe ich sogar die kompletten Mitschriften von einem Klassenkameraden in Digitaler Form bekommen, der hat die einfach so rumgegeben! O.O Das finde ich mal super! xD So kann ich mich mal ans lernen setzen.
Im Dezember ist die erste Zwischenprüfung, bis dahin muss ich fit in allem sein, was wir bisher gemacht haben. Was heißt ich muss mich auch noch mal mit Webdesign beschäftigen >.<. Aber wenigstens nur theoretisch! Wenn ich irgendwann nochmals auf die Idee kommen würde, eine Webseite zu erstellen, werde ich jemanden Fragen, der's kann! xD

Ich frage mich, wieso ich nicht mein typisches "Donnerstagabend Wochenendgefühl" habe. Vielleicht weil ich immer noch aufgedreht bin. Ich musste nämlich nochmals 'ne ganze Menge an der sowieso schon 4 Mal umgestrickten Webseite ändern, damit sie den Ansprüchen des Web Supis entsprach. Aber wenigstens hat das mit dem Video einwandfrei geklappt. xD
Na ja, jetzt ist es vorbei und ich kann wieder entspannter sein. Ja, eigentlich is verdammt viel Anspannung mit diesem Tag von mir gegangen. Ich fühle mich jetzt zum ersten mal wie ein richtiger Student des AUDIO Kurses xD. Ab Nächster Woche habe ich auch meine Kopfhörer und dann geht's los mit den Audioschnitt Übungen, Ich freu mich jetzt schon drauf =3.
Wow, bin ich krank? Ich freue mich auf Arbeit? Na ja, es ist ja jetzt nicht so eine Arbeit, wie immer in der Schule, die ich für komplett unsinnig gehalten habe und lieber etwas Handwerkliches während der Schulzeit für die Schule gemacht hab, sondern es iss das weshalb ich eigentlich diese Ausbildung mache! Ich Arbeite mit Audio Material. =3

Dann sind die Studios auch nicht mehr weit! xD Und zwar kann ich schon ab übernächster Woche zum ersten Mal ins Tonstudio! =3
Die Übung nennt sich Signalfluss, keine Ahnung was damit gemeint ist o.o. Wahrscheinlich muss man es schaffen ein Signal was in ein Mikro eingespielt wird, auf der Abhöre hören zu können, was sich sicherlich als schwieriger erweisen kann, als man glaubt o.o.
Diese Übungen sind auch alle nicht Zeitlich begrenzt. Theoretisch habe ich damit bis zum Ende der Ausbildung Zeit, aber natürlich werde ich das nicht so lange vor mir herschieben. Bin ja nicht irre! Zwischendrin haben wir nämlich auch noch Praxis Prüfungen.
Wenn ich mir den Kalender so anschaue, ist es auch gar nicht mehr so lange hin bis zu den ersten Tests und Prüfungen. Ich hab absolut keine Ahnung was in so einem Test so gefragt wird o.o. Deswegen wird ab morgen alles wiederholt, was bisher dran war! Jeden Tag ein bisschen =3.

Oh, ich sehe grade dass ich einen Tippfehler im Code meiner Home Seite hatte xDD. Gut dass ich die dem Supi nicht nochmals gezeigt hab o.O sonst hätt ich den auch noch beheben müssen und dann wäre ich glaube ich im Kreis gehüpft… dieses Mal nicht vor Freude!! xD
Eben bin ich wirklich am Bahnhof etwas gehüpft und getänzelt, weil ich einfach nur gut drauf war xDD.
So langsam kriege ich aber Kopfschmerzen und Hunger, essen kam heute etwas kurz o.o so hab ich nur ein paar Nutella Brote gegessen, mal sehen was es zu Hause leckeres gibt. =) Die Kontaktlinsen sollte ich so langsam auch mal ausziehen, die sind wohl der Grund für die Kopfschmerzen, ich sehe auch Inch mehr so toll damit. Tja, das sind die Probleme die man hat, wenn man Kontaktlinsen zu lange trägt, aber nur einen kleinen Tränenfilm hat. Meine Augenärzten hatte mir ursprünglich auch komplett von den Dingern abgeraten, weil mein Tränenfilm so gering wäre, aber ich habe meine Brille gehasst und hab es deshalb ausprobiert.
Jetzt trag ich die Dinger schon seit über 2 Jahren und es funktioniert prima =3. Nur ist es recht teuer, das muss ich zugeben :-/.
Aber wie gesagt, ich fühle mich unwohl mit meiner Brille. Kann mich selbst nicht im Spiegel anschauen wenn ich das Ding trage o.O. So finde ich mein Gesicht wenigstens einigermaßen ertragbar xDD.
Meine Haare über den Ohren sind wieder so lang dass ich damit spielen kann xDD. Das is noch ne Angewohnheit aus Kinderzeiten o.O. Meiner Mum ist es mal aufgefallen dass ich das noch immer mache und meinte "Das hast du immer gemacht, wenn du müde wurdest und kurz davor warst einzuschlafen.".
Heute ist das nicht mehr so, das is einfach nur noch eine Angewoh….*schnarch*…. uah… o.o xDD
Nein, es is wirklich nur noch eine Angewohnheit xD. Man kann lustige Geräusche damit erzeugen, die niemand hören kann, außer man selbst xDD.

Genug von meinen Abnormitäten o.o. Worüber schreib ich denn jetzt *an Haaren spiel*… Ach ja, beim Nachdenken mach ich das ganz stark xDD. Ja, ich bin manchmal einfach nur ein zu groß geratenes Kleinkind xDD. Gerade habe ich mit meiner Tastatur ein paar Sachen ausprobiert, die an einem Windows Rechner irgendwie komplett anders angeordnet sind. o.o Immer wieder lustig was diese Macs doch alles anders machen xDD.

So gut, ich denke ich habe für heute genug Elan und gute Laune versprüht. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
29.10.09 20:33


28.10 - 29.10.09

28.10.09

Oh man, diese Website liegt mir wie ein Stein im Magen, ich hoffe mal ich bin bald fertig damit. Was heißt hoffen, ich muss die bis übermorgen fertig haben, sonst bin ich erledigt xD. Na ja, aber ich komme voran, wenn ich das Video heute noch irgendwie zusammengeschnitten bekomme, bin ich eigentlich fertig =3.
Ich höre mal wieder "totale Finsternis", irgendwie kann ich mich dann auf nichts konzentrieren, ich schaue aus dem Fenster und träume… träume von… Hah, das wüsstet ihr wohl gerne, was? ;-)

Ja ich bin ein kleiner Träumer xD, ich würde es theoretisch schaffen mir einen ganzen Tag wegzuträumen. Ich hab ein großes Vorstellungsvermögen und habe auch immer wieder Spaß daran mir irgendwelche kuriosen Dinge auszudenken.
Zudem bin ich heute auch noch so ungewöhnlich müde, habe heute sogar 'ne ganze Weile dafür gebraucht aus dem Bett zu kommen o.O. Normal bin ich einer von den Menschen, die ihren Wecker hören und irgendwie sofort aufstehen müssen.

Verrückt, schon in Oberwinter und erst so wenig geschrieben? o.o Raus aus meinem Kopf ihr Gedanken an schöne Dinge… aber hey… irgendwie sind die gut, diese Gedanken. Ich glaube die behalte ich 'ne Weile, sie gefallen mir xD.
Aber da ich mich ja dann auf nichts anderes konzentrieren kann werde ich hier aufhören.
Bis heute Mittag xD =)

29.10.09

Heute ist der Zug extrem voll. Eine große Gruppe englischer Touristen belagert ihn. Ich mag es zuzuhören und zu verstehen worüber sie sprechen xD, das macht spaß.
Gestern Abend musste ich dummer Weise erkennen dass Vegas das H.264 Format für MOV Dateien nicht unterstützt, was heißt ich muss mir was einfallen lassen und ein Video in der Uni zusammen schneiden, damit ich ENDLICH meine verdammte Website abgeben muss. Ich hab noch 2 Tage Zeit und so langsam werde ich hibbelig, könnte ja auch sein dass ich einen Fehler gemacht habe und deshalb irgendwas neu machen muss, was mich glaube ich den ganzen Tag beschäftigen würde. Werde heute wohl etwas länger da bleiben müssen, damit ich alles so abgenommen bekomme, wie es ist. -.-
Heute hat auch noch Basti dienst, der geht ziemlich stark nach den Vorlagen und möchte auch dass die Studenten alles so machen wie es in den Vorlagen steht., verdammt! Hoffentlich geht das alles gut, ansonsten wäre ich extremst angepisst. >.<
Wenn ich das Ding aber abgenommen bekomme, ist auf jeden Fall mal eine Menge seelischer Ballast weg xD. Dann kann ich mich wieder auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und nun endlich mal alles abtippen. Das sollte ich wohl mal morgen in Angriff nehmen, immerhin sind es ja bald schon 160 Seiten, die ich Handschriftlich verfasst habe o.O.
Kein Wunder dass das Buch "Die Audio Enzyklopädie" so extrem Fett ist, wenn tatsächlich der ganze Stoff der SAE drin steht.
Ab Montag kommt zu dem ganzen Physik Zeugs was wir so lernen auch noch Mathematik dazu o.o, ich wusste dass es noch hart werden würde xD. Pegelrechnung soll recht kompliziert sein, wir sollen einen Taschenrechner mitnehmen, wenigstens etwas!! xD
Zwar haben wir schon ein paar Sachen mit Mathe zu tun gehabt und zwar Zahlen umrechnen in das Binär und das Hex-Dezimal System, aber wirklich mit Formeln gearbeitet haben wir bisher nicht, aber das kommt wohl jetzt dran.

Mathe war nie wirklich meine stärke, ich habe ewig gebraucht um etwas zu verstehen. Aber wenn ich mal was gerafft habe, dann habe ich es meist komplett Fehlerfrei gemacht. Dann war es ja meist nichts anderes als irgendwelche Muster abzufahren und sie in den T-Rechner einzutippen xD, wenn wir Kopfrechnen mussten, dann wurde das meist schon etwas schwerer.
Ich weiß nicht woran es liegt, vielleicht daran dass ich nichts damit zu tun hab, oder dass ich einfach nur zu doof bin, aber Kopfrechnen war immer das aller Schlimmste für mich. Ich war/bin langsam darin und mache, wenn ich das Ergebnis habe meist noch 1000 Fehler.

An sich war das Verhältnis von Fächern in denen ich gut und Fächern in denen ich schlecht war immer recht merkwürdig. Bei den meisten Menschen findet man Muster: Sie sind in Sprach- und Lernfächern gut, oder sie sind in Naturwissenschaftlichen Fächern gut.
Bei mir war keins von beiden der Fall, ich hatte überall meine stärken. Ich war sehr gut in Deutsch, in englischer Grammatik auch, da haben mir nur die Vokabeln in den Arsch getreten *Faule Sau bin*, in Französischer Grammatik hab ich nix gerafft, kann nur ein kleines bisschen xD. In Physik war ich immer ziemlich gut, in Mathe, wenn es auch gedauert hat bis Ichs im Kopf hatte, war ich meist auch nicht so schlecht, dafür aber in Erdkunde und Geschichte, wobei ich mir in Geschichte meist die Zusammenhänge gemerkt hab und die Details einfach nicht lernen wollte. In Chemie war ich grausig und in Bio war ich eig wiederum recht gut.
So hatte ich irgendwie überall stärken und schwächen, aber man konnte nie sagen "Er ist eher einer für Naturwissenschaften." Oder "Er ist eher jemand für Sprachen".

Ganz nebenbei bin ich grade am Bananen Bahnhof vorbei, das hätte ich fast vergessen zu erwähnen nach meinen Ausschweifungen in die Vergangenheit.

Ach, in Musik war ich natürlich auch sehr gut. xD Aber auch eig nur weil die Lehrer gemerkt haben, dass ich so ziemlich der einzige war der sich für das interessiert hat, was da erzählt wurde. Zu doof, dass wir fast nie was mit Musiktheorie gemacht haben und ich deshalb in der Richtung total unterbelichtet bin.

Jaha, die Schulzeit, irgendwie denke ich gern zurück. xD
Ich erinner mich immer wieder gerne daran, wie ich mich mit Marc, einem meiner wirklich besten Freunde, vor dem Unterricht gedrückt habe indem wir immer irgendwas für die Schülerzeitung zu tun hatten. Meistens Irgendwen Fotografieren und natürlich musste das absolut perfekt gemacht sein und so was braucht natürlich seine Zeit.
Genau so, haben wir uns immer freiwillig gemeldet, wenn es hieß "Hier und da muss etwas aufgebaut werden für die und die Feier." Wir waren immer ganz vorne mit dabei. xD
Das hatte Vorteile: Kein Unterricht und wir fanden wirklich alles besser als Unterricht, niemand der dich dafür anscheißt, weil du machst ja was Sinnvolles und man hatte einen Stein im Brett vom Hausmeister, der ein sehr lustiger Kerl war xD. Außerdem hat er immer Knoppers und Trinkpäckchen für uns springen lassen xD.
Wenn wir nur 'ne halbe Stunde beschäftigt waren, sagte er auch immer: "Joa, macht ihr ruhig noch bis nach der 2. Stunde was ihr wollt, ich erzähl eurer Lehrerin dann ihr hättet mir die ganze Zeit geholfen."

Ja, es hatte schon eine Menge Vorteile wenn man solche Privilegien genoss.
Als wir entlassen wurden, haben wir uns auch eher wie Angestellte, anstatt als Schüler gefühlt. xD
Ich glaube auch dass das einige bedauert haben, dass wir weg sind, denn solche unterrichtsfaule, aber arbeitsbereite Schüler haben die dort glaube ich nur selten erlebt. Auch hat Marc am Abschluss eine Auszeichnung vom Land Rheinland-Pfalz erhalten, für sein extremes Engagement, das er in allen Dingen reingelegt hat, die er in der Schule gemacht hat. Das hat er auch verdient.
Er hat teilweise ganze Nachmittage verbracht die Schülerzeitung fertig zu stellen xD, saß den ganzen Nachmittag alleine in der Schule und hat gearbeitet.

Einmal hatten wir uns ein Logo für die Abschluss T-Shirts ausdenken wollen, haben uns einen Beamer geschnappt, den Laptop geholt und uns damit in die Klasse gehockt und einen ganzen Nachmittag daran gearbeitet (Irgendwann haben wir dann angefangen Twilight zu gucken, aber das tut ja mal nichts zur Sache xDD). Abends hatten wir dann noch eine Veranstaltung mit der Tontechnik AG in der Schule. Wir kamen Abends so gegen 10 Uhr aus der Schule raus, was hieß, dass wir einen 14 Stunden Arbeitstag hinter uns hatten und am nächsten Morgen ging es wieder weiter. xD

Aber irgendwie sind wir gerne länger geblieben, wir hatten immer eine ganze Menge Spaß und man hat auch eine Menge Freunde gefunden, wenn man herumlief und irgendeinen quatsch gemacht hat, kombiniert mit sinnvoller Arbeit.
Ein bisschen vermisse ich das alles, aber ich bin auch froh dass es weiter geht. Ich bin so neugierig auf meine Zukunft, dass ich das letzte halbe Jahr in der Schule nur noch als Qual angesehen hab. Ich wollte endlich wissen was danach kommt, deshalb war mein Abschlusszeugnis auch nicht gerade das Beste, aber immerhin, es war gut genug.

Wo ich schonmal in Erinnerungen schwelge, gerade muss ich an das Karo Muster denken, dass ich mir früher mal auf meine Chucks gemalt habe xD. Keine Ahnung, wollte es mal gesagt haben. :P
Ich hab mir sowieso meine alten Chucks alle an meine Wand genagelt, sieht aus als würde ein unsichtbarer die Wand hochlaufen xDDD.

Ach die Engländer sind raus. Endlich ist es ruhig. xD
Und schon hatte man wieder jemanden zum Sprechen, eine Studentin,sie Studiert Mathematik und Wirtschaft, glaube ich verstanden zu haben. o.o Jetzt ist sie weg und ich habe wieder nichts zu tun. Aber ich fahre gleich schon im Kölner Hauptbahnhof ein, das heißt also ich habs nich mehr weit.
Ich hab heute morgen auch schon genug geschrieben o.o is ja Wahnsinn was ich alles von mir geben kann, wenn ich mal ein Thema habe xD.
Bis bald =3
29.10.09 12:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung