Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln
 



Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Me on Twitter
  Me on Youtube

Letztes Feedback
   6.05.17 10:11
    Cialis Y Ejercicio
   22.06.17 02:27
    http://fx-brokers-review


http://myblog.de/untunedguitar

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
17.11.09

Kopfschmerzen die noch von Gestern anhalten und den Zug verpasst, das ist ja eigentlich etwas, dass den Tag nicht sonderlich gut beginnen lässt. Aber ich hatte heute ein riesiges Erfolgserlebnis gehabt! Ich habe die Theoretische Führerscheinprüfung bestanden!!!! =3
Das macht den ganzen anderen Rest nur halb so schlimm. xD
Heute werde ich wohl mal 2 Stunden länger in der SAE bleiben müssen um meine Schnittübung mal anzufangen. Habe noch nie mit Pro-Tools gearbeitet und mir wurde vom Dozenten gesagt, dass es recht wichtig sei, mal mit Pro-Tools zu arbeiten, da es wirklich in beinahe jedem Studio vorhanden ist und da die Praxistests sowieso auf dem Programm durchgeführt werden. Von daher wäre es recht hilfreich sich mal da einzuarbeiten. :P

Irgendwie sind diese Trans-Regio Züge weitaus enger, als die normalen REs. :/ Außerdem wirken sie verdammt ungemütlich. Na ja, nach Hause fahr ich heute mittag ja wieder mit dem RE.
Die Müdigkeit und Kopfschmerzen hauen heute richtig böse rein x.x. Mal sehen wie das heute noch wird, vielleicht is es ja auch weg nach 'ner Zeit.

Kurz nach 11 und erst in Remagen, um diese Zeit bin ich eigentlich schon längst durch Bonn durch, auf dem Weg nach Brühl. o.o Das dumme ist, ich muss im Köln noch einmal umsteigen in irgendeine S-Bahn, damit ich nach Mühlheim gelange o.O… Na das wird ja spaßig xD.
Aber es ist nicht schlimm wenn ich ein paar Minuten später zum Unterricht erscheine. Interessiert ja niemanden, Hauptsache ich war da.

Ich weiß nicht warum, aber ich mag so einen leichten Muskelkater o.O. Ich hatte gestern nach langem mal wieder Training und jetzt ziepst es ein wenig an Bauch und Brust… das hat was xDD… Man weiß dass man was getan hat.

Gerade ist eine Frau mit so einem hässlichen, laufenden Couchkissen reingekommen. Wie ich Köter die nicht bis Kniehöhe gehen und beim Bellen hüpfen doch verabscheue. Das is doch eigentlich eher Futter für 'nen richtigen Hund… eine Katze mit Sprachfehler… 'ne Rennratte… Bellendes Wollknäuel… F*****lecker xD… mir fallen keine bösen Namen mehr ein x.x.
Das schlimmste ist es, wenn die Viecher durch eine Fußgängerzone getragen werden o.O. Nichts, was nicht selbst durch die Fußgängerzone laufen kann, ohne dabei totgetrampelt zu werden, darf man als Hund bezeichnen. xD
Gestern ist so ein Ding neben mir her gedackelt, im ersten Moment wollte ich drauf treten, doch dann sagte ich halblaut zu mir selbst "Nein Marcel! Du bist ein guter Mensch!". Außerdem hatte ich keine Lust auf das aufgebrachte Geschrei des Frauchens xD.
Komisch, es sind auch immer nur Frauen die diese Viecher rumführen. Entweder alte Schachteln mit Pelzmänteln, oder aufgetakelte Tussis die ich schon hassen kann wenn ich sie nur ansehe.

Für's erste werde ich hier wohl auch mal Schluss machen, macht's gut =3.

Wow, gerade spüre ich jeden einzelnen Muskel meines Körpers, anscheinend bin ich für Heute ziemlich am Ende meiner Kräfte.
Aber ich muss sagen, alles in allem war es ein genialer Tag! Ich habe die Führerschein Theorie bestanden und ich war zum ersten Mal im Tonstudio und hab am Mischpult gearbeitet *_*. Ein Traum wird endlich wahr! xD
Die nächsten zu nehmenden Hürden, werden nun der 1. Theorie Test der SAE und die Praktische Fahrprüfung, die hoffentlich auch bald folgen wird. Für den Test bei der SAE habe ich nun noch circa anderthalb Wochen Zeit. Ich habe ehrlich gesagt noch nichts dafür getan o.O.
Es gibt noch etwas das bald ansteht! Das Treffen mit Siggi, nachdem es nun, im Prinzip, 2 Mal verschoben werden musste, hoffe ich dass es diesmal nun endlich klappt! =)
Aber ich bin zuversichtlich, jetzt wo alles so prima läuft, was soll da schon schief gehen, ich werde in den nächsten 2 Wochen schon nicht plötzlich versterben .

Wenn ich heute nach Hause komme, hab ich sogar mal nichts zu tun o.o. Ein schöner Tag =3 xD.

Es ist nun viertel nach 6 und ich befinde mich in Oberwinter. Ich mag es nicht wenn's schon so früh dunkel ist. Etwas dass ich am Herbst mal nicht mag, obwohl ich die Jahreszeit an sich doch recht schön finde, auch wenn das Wetter ein wenig störrig ist.
Uhu, wegen eines Notarzt Einsatzes ist die Strecke zwischen Andernach und Koblenz für unbestimmte Zeit gesperrt… Ich werde wohl noch eine Weile im Zug bleiben müssen. :/
Noch sind wir in Remagen. Na ja, kann ja nicht alles glatt laufen ._.

Wenn die einem wenigstens mal sagen könnten wie lange man noch warten muss, aber nein, keiner weiß was genau los ist und wir dürfen uns den Hintern platt warten.

Tja, da hat sich wohl jemand vor den Zug geworfen, alle Züge wurden zurückgeleitet, deshalb hab ich mich in Remagen abholen lassen. Na ja, jetzt bin ich endlich daheim… halb 9… xD

Atta Atta =3

17.11.09 20:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung