Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln
 



Ein Jahr zwischen Koblenz und Köln


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Me on Twitter
  Me on Youtube

Letztes Feedback
   6.05.17 10:11
    Cialis Y Ejercicio
   22.06.17 02:27
    http://fx-brokers-review


http://myblog.de/untunedguitar

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
18.11.09

Ein Tag der schon schön anfängt! Ich wachte heute morgen auf und die Sonne schien in mein Zimmer, dazu muss ich erwähnen, dass ich seit Jahren keine Roläden mehr hab und auch gar nicht mehr ohne ein gewisses Licht im Zimmer schlafen kann xD und ich liebe es im Sommer, oder an Tagen wie diesen, aufzuwachen und die Sonne in mein Zimmer scheinen zu sehen =3. Da machen einem die wenigen Stunden Schlaf, die man nur hatte auch nichts.

Der Schaffner der gerade vorbeikam, den kannte ich jetzt schon xD. Zumindest hab ich ihn schon oft gesehen, vllt kennt er mich in einem halben Jahr schon und kontrolliert mich irgendwann nur noch einmal im Monat, weil er weiß dass ich immer 'ne Monatskarte hab xD.

Ich mag das Rheintal =3 vor allem wenn die Sonne so schön scheint wie heute. =3 Ich mag eben Sonne xD.
Meine Mumm hat einen Weihnachtsstern gekauft, ihr wisst schon, dieses Unkraut xD, nur um mich zu ärgern *böse guck*.
Sie weiß dass ich noch nicht will dass es schon Weihnachten wird und kalt und bääääh xD.

Ich bin in Remagen, der Station, bei der ich gestern unfreiwillig aussteigen musste. Da habe ich übrigens jemanden kennen gelernt und das sogar mal Namentlich xD. Wenn ich sonst Leute im Zug kennen lerne, frage ich nie nach Namen, aber da wir gestern alle in Remagen raus mussten und sie nicht wusste wie sie jetzt nach Koblenz kommen sollte (Jap, es war eine sie o.o (verwunderte Klammer? Wieso? o.O)) um ihren Zug zu kriegen, hab ich ihr angeboten sie mitzuholen, da ich mich eh hab abholen lassen von meinem Vater.
Wir haben sie dann auch mitgenommen und am Hauptbahnhof raus gelassen. Sie wollte, dass ich sie bei StudiVZ adde, das hab ich auch gemacht, obwohl ich eine Weile suchen musste. Ich hatte zwar ihren Namen und wusste wo sie Studiert, aber das Bild, was ich von Ihr im Kopf hatte und das was ich dann nachher im VZ gesehen hab, wichen ein wenig voneinander ab. xD
Getroffen hab ich sie mit einem Mantel, wie ich ihn auch hab und Chucks. Doch auf ihrem Profilbild trug sie ein recht aufreizendes Lederoberteil o.O xD, das irritierte mich im ersten Moment ein wenig, aber ich hab das Gesicht dann doch erkannt. :P

Ich find es irgendwie cool, dass ich ständig Leute im Zug treffe. So kann man seine Menschenkenntnis erweitern. Wenn man sich die Leute so anschaut, kann man irgendwann Muster erkennen. Ich weiß, es ist eigentlich scheiße Menschen zu Pauschalisieren, aber es funktioniert leider immer wieder recht gut. Man lernt Leute einzuschätzen, wenn man sie nur anschaut.
Gut, bei mir ist das ja auch noch so was wie ein Hobby, aber is ja auch egaaaal, ihr wisst was ich meine :P.

Na ja, mir gehen die Ideen aus und irgendwie herrscht grade Kopfkino… muss Schluss machen xD bis dann =)
18.11.09 12:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung